Österreich, residential und unclassified nur noch sparsam

Seit 2013 bemühe ich mich OpenStreetMap, in den Europäischen Alpen ein bisschen besser zu machen. Im Jahr 2019 muss ich aufgrund nachhaltiger Frustration nun mal innehalten.

Ich stelle fest, residential und unclassified wurden auf Kanadische und US Verhältnisse optimiert. In unseren Alpendörfern rendert residential, gnadenlos mit viel zu dickem Pinsel durch das Dorfzentrum. Auch unclassified wird unseren traditionell in Hanglage einspurigen Dorfstraßen, welche im Gebirge kleine Gehöftsiedlungen -ohne öffentlichen Verkehr- verbinden, unmöglich gerecht. Man hat hier an eine Piste in Alberta https://www.openstreetmap.org/way/31077059 gedacht. Zum Vergleich, ebenfalls Zoomstufe 13 bei uns https://www.openstreetmap.org/#map=13/46.9317/12.4840

Meine Schlussfolgerung daraus ist highway service, sowie residential nur noch dort und äußerst sparsam eingesetzt, wo Straßen durch öffentliche Verkehrsmittel, äquivalent Bussen mit 50 Sitzen befahrbar sind.

Und siehe da, die Priorität im Routing ist hierdurch wieder korrekt, die Darstellung im Detail lichtet sich auf, plötzlich entsteht wieder Raum für weitere Details. Kunststück wenn man zum Vergleich eine Landschaft in den USA oder Kanada nimmt, dort sind Dimensionen eben vielfach größer. Wo bei uns ein Gebirgstal mit drei Dörfern reinpasst, führt in anderen Ländern gerade mal die Zufahrt zu einer einzigen Farm hindurch.

Ein Vergleich von weltweiten Landschaften in der OSM Zoom Stufe 13 zeigt, wenn man bei uns in manchen Alpentälern, in Klassifizierung von Straßen eine Stufe tiefer greift, OSM Carto dies dann durch wesentlich bessere Generalisierung belohnt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s